FOLGE UNS:

Ausgezeichnet! Unsere Ehrenamtler

Sie stehen mehrmals die Woche am Platz, bei brütender Hitze wie bei Dauerregen, um kleine, mittelgroße und ganz große Kicker zu trainieren. Sie machen aus muffigen Shirts dufte Trikots. Sie packen ihren Wagen voll und kutschieren halbe Mannschaften durch die Region. Sie backen Kuchen, bringen den Platz auf Vordermann, versorgen Leib und Seele. Nikolaus, Karneval, Gerümpelturnier und vieles mehr kommen noch dazu…Ehrenamt ist Ehrensache!

Am 6. Dezember ist internationaler Tag des Ehrenamtes und wir sagen unseren Trainer*innen, Betreuer*innen, Vorständen, allen engagierten Helfern und deren Familien DANKE! Sie halten den Puls des Vereins auf Trab, egal, wie groß oder klein die Unterstützung ist – ohne sie geht es nicht.

Auch der Fußballkreis Bonn würdigt jährlich Ehrenamtler im Rahmen des Ehrenamtstages. Wie schön, dass auch zwei BSV-Urgesteine dieses Jahr geehrt wurden. Christoph Rauscher ist als junger Spund zum Verein gekommen. Von unserem BSV-Star Ferdi Kirschbaum „engagiert“ wurde Christoph schnell vom Spieler zum Jugendtrainer. Er stand dem BSV jahrzehntelang zur Seite, zuletzt war er der Kopf der sogenannten Traditionself, unseren ältesten Senioren unter den Senioreteams. Die zweite Auszeichnung kam Fred Wielpütz zuteil, der seit Jahrzehnten nicht auf, sondern für den BSV pfeift. Im September hatte der General-Anzeiger Bonn über ihn und seine Tätigkeit berichtet, denn Fred ist weit über die Grenzen Rolebers hinaus eine bekannte Größe im Amateurfußball.

Kontakt

Siebengebirgsstraße 181
53229 Bonn

E-Mail: bsvroleber@t-online.de
Telefon: 0228 481740
Fax: 0228 9085905

Die Geschäftsstelle im Vereinsheim ist mittwochs in der Zeit von 16:30 Uhr – 19:30 Uhr geöffnet.
Außerhalb dieser Zeiten erreichen Sie uns unter bsvroleber(at)t-online.de oder Sie hinterlassen uns eine Nachricht unter Telefon 0228 481740.